Lösungen Produkte Support Unternehmensinfo Händler suchen Kontaktinfo
Lösungen Produkte Support Unternehmensinfo
Lösungen Produkte Support

Neue Produkte

WEDOLiT EP 760-CM

Expanderöl

WEDOLiT EP 760-CM ist ein hochviskoses, leistungsfähiges Umformöl auf Mineralölbasis. Das Produkt wurde auf höchstem technischen Niveau für den Einsatz in der Rohrindustrie (z.B. Herstellung von Großrohren, für Gas- und Ölpipelines) entwickelt. Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verhindert durch den hohen Gehalt an polaren Additiven den Stick-Slip-Effekt.

  • Sehr hohe Filmstabilität (auch unter hohem Druck)
  • Gute Hafteigenschaften auf glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser entfernbar (spontane Emulgierung)
  • Die Emulsion kann zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und des Expanderkopfes verwendet werden und kann durch den Einsatz spezifischer Additive in Wasser und ölige Abfälle getrennt werden
  • Das aufbereitete Wasser kann (bis zu einem gewissen Grad) für die Herstellung einer neuen Emulsion wiederverwendet werden

WEDOLiT FS 7400

Kalibrieröl

WEDOLiT FS 7400 ist ein nichtwassermischbares, verdunstendes Kalibrieröl für leichte bis mittelschwere Kalibriervorgänge.

  • Kann durch Tauchen oder sprühen aufgebracht werden
  • Die nach dem Kalibrieren auf den Oberflächen zurückbleibenden Restmengen verdunsten während des Glühens rückstandsfrei

WEDOLiT N 22-4

Prelube und umformöl

WEDOLiT N 22-4 ist ein mittelviskoses, nicht wasserlösliches Umformöl zum Tiefziehen von Stahlblechen z.B. für die Automotive-Industrie. Dazu zählen u.a. ein- oder beidseitig galvanisch- oder feuerverzinkte Bleche, zinkmetall-beschichtete Bleche, aluminierte Bleche oder Bleche aus Aluminium bzw. Aluminium-Legierungen.

Erfüllt die Anforderungen des VDA- Pflichtenheftes aller deutschen Automobilhersteller, in Anlehnung gemäß der VDA-Norm 230-213 und ist von den VDA Mitgliedern.

  • Wirkt gleichzeitig als Korrosionsschutzöl
  • Eine Nachkonservierung von gezogenen Teilen ist aufgrund des guten Korrosionsschutzes nicht erforderlich
  • Kann durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mit Filzrollen aufgebracht werden
  • Der Ölfilm kann mit organischen Lösungsmitteln oder wasserlöslichen alkalischen Reinigern leicht entfernt werden

WEDOLiT AN 6999

High-Protection-Fluid, 170°C Flammpunkt (Aromatengehalt ≤ 2%)

WEDOLiT AN 6999 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es bietet langfristigen Korrosionsschutz (Innen- und ggf. Außenlagerung) und kann mit Pinsel oder Rolle aufgetragen werden.

  • Ideal für Überseetransporte
  • Geeignet für VCI-Folien
  • Guter Schutz bei Außenlagerung
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Leicht entfernbar mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern
  • Ideal für die überdachte Lagerung
  • Bietet Schutz gegen atmosphärische Verunreinigungen, z.B. gelöste Gase, die den Schutzfilm nicht durchdringen können (Wasserdampfpermeabilität)

WEDOLiT AN 7311

High-Protection-DW-Fluid 130°C Flammpunkt (Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AN 7311 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Geeignet für kurze Überseetransporte
  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

WEDOLiT CN 3650-13

Hochleistungsschneidöl

WEDOLiT CN 3650-13 ist ein mineralölbasiertes Hochleistungsschneidöl für die Bearbeitung von Stahl und Aluminiumlegierungen. Das Produkt bietet eine Kombination aus EP- und AW- Additiven, die die Schneidleistung deutlich verbessern. Bei der Bearbeitung von Buntmetallen sollte die Verträglichkeit vorab geprüft werden.

  • Additivierung speziell auf Tieflochbohroperation ausgelegt
  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittehaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden

WEDOLiT CN 8250-2

Minimalmengenschmierstoff

WEDOLiT CN 8250-2 ist ein sich verflüchtigender Hochleistungsschmierstoff, konzipiert für den Einsatz bei allen Arten von Minder- und Minimalmengenschmiersystemen zum Fräsen, Sägen, Gewindeschneiden und der Kaltumformung von Buntmetallen.

  • Hohe Druckaufnahmefähigkeit sowie hervorragende Benetzung und Schmierwirkung
  • Keine Verharzungen und Verklebungen
  • Reduziert Materialaufschweißungen bei Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt
  • Die ausgezeichneten Kühl- und Schmiereigenschaften führen zu einer deutlichen Standzeiterhöhung der Werkzeuge und zu einer hohen Maßgenauigkeit der Werkstücke
  • Gewährleistet eine äußerst sparsame Anwendung
  • Lässt sich einfach und sicher durch Spritz-, Tauch- und Ultraschallreinigung mit neutralen oder alkalischen Industriereinigern oder mit organischen Lösemitteln entfernen

WEDOLiT CN 8471-36

Hochleistungs Schneid- und Umformöl

WEDOLiT CN 8471-36 ist ein flüssiger, geruchloser, nicht wassermischbarer Hochleistungs-schmierstoff, der für die spanende und umformende Bearbeitung von Stahl, Bunt- und Leichtmetallen konzipiert wurde. Das Produkt ist bei der Anwendung über spezielle Sprühgeräte universell bei allen Arten von Minder- und Minimalmengenschmiersystemen (z.B. beim Fräsen, Sägen, Gewindeschneiden und bei der Kaltumformung) einsetzbar.

  • Hohe Druckaufnahmefähigkeit sowie hervorragende Benetzung und Schmierwirkung
  • Keine Verharzungen und Verklebungen
  • Reduziert Materialaufschweißungen bei Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt
  • Die ausgezeichneten Kühl- und Schmiereigenschaften führen zu einer deutlichen Standzeiterhöhung der Werkzeuge und zu einer hohen Maßgenauigkeiten der Werkstücke
  • Gewährleistet eine äußerst sparsame Anwendung
  • Ausgezeichnete Oxidationsstabilität
  • Lässt sich einfach mit neutralen oder alkalischen Industriereinigern oder mit organischen Lösemitteln entfernen

WEDOLiT CN 8570-25

Minimalmengenkühlschmierstoff

WEDOLiT CN 8570-25 ist ein flüssiger, geruchloser, nicht wassermischbarer Hochleistungs-schmierstoff, der für die spanende und umformende Bearbeitung von Stahl, Bunt- und Leichtmetallen konzipiert wurde. Das Produkt ist bei der Anwendung über spezielle Sprühgeräte universell bei allen Arten von Minder- und Minimalmengenschmiersystemen (z.B. beim Fräsen, Sägen, Gewindeschneiden und bei der Kaltverformung) einsetzbar.

  • Hohe Druckaufnahmefähigkeit
  • Hervorragende Benetzung
  • Es reduziert Materialaufschweißungen bei Stählen mit niedrigem Kohlenstoffgehalt
  • Die ausgezeichneten Kühl- und Schmiereigenschaften (extrem gute Wärmeableitung) bewirken zudem eine deutliche Standzeiterhöhung der Werkzeuge und hohe Maßgenauigkeiten der Werkstücke
  • Nebelarmes und geruchsmildes Verhalten
  • Die äußerst sparsame Anwendung führt zu sauberen Arbeitsbereichen
  • Hinterlässt nahezu keine Rückstände was zu einer extrem einfachen Reinigung der Bauteile führt

WEDOLiT EP 320 E

Expanderöl

WEDOLiT EP 320 E ist ein mineralölfreies, hochviskoses Spezialöl zur Schmierung von Gleitflächen und Führungsbahnen mechanischer Expander unter extrem hoher Flächenpressung bei der Herstellung von Großrohren aus Stahl z.B. für Gas und Ölpipelines. Das Produkt emulgiert spontan und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (stick slip). Wird für den Umformprozess unverdünnt angewendet.

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität, auch unter Druckbelastung
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Als Emulsion mit Wasser leicht abwaschbar
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven zu Spaltwasser und öligem Abfall gespaltet werden
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz der Emulsion wiederverwendet werden

WEDOLiT EP 540 CM

Expanderöl

WEDOLiT EP 540-CM ist ein hochviskoses, leistungsfähiges Umformöl auf Mineralölbasis. Das Produkt wurde auf höchstem technischen Niveau für den Einsatz in der Rohrindustrie (z.B. Herstellung von Großrohren, für Gas- und Ölpipelines) entwickelt. Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verhindert durch den hohen Gehalt an polaren Additiven den Stick-Slip-Effekt.

  • Sehr hohe Filmstabilität (auch unter hohem Druck)
  • Gute Hafteigenschaften auf glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser entfernbar (spontane Emulgierung)
  • Die Emulsion kann zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und des Expanderkopfes verwendet werden und kann durch den Einsatz spezieller Additive in Wasser und ölige Abfälle getrennt werden
  • Das aufbereitete Wasser kann (bis zu einem gewissen Grad) für die Herstellung einer neuen Emulsion wiederverwendet werden

WEDOLiT EP 760

Expanderöl

WEDOLiT EP 760 ist ein hochviskoses, leistungsstarkes Spezialöl auf Mineralölbasis. Dieses wurde nach höchstem technischem Standard für den Einsatz in der Rohrindustrie entwickelt (z.B. für die Herstellung von Rohren mit großem Durchmesser die in Gas- und Ölpipelines Verwendung finden). Das Produkt kann unverdünnt eingesetzt werden und verfügt über einen hohen Anteil polarer Zusätze zur Verhinderung des Ruckgleitens (Stick-Slip-Effekt).

  • Sehr hohe Schmierfilmstabilität (auch unter Druckbelastung)
  • Gute Adhäsionsfähigkeit an glatten Oberflächen, sehr guter Verschleißschutz
  • Leicht mit Wasser abwaschbar (emulgiert spontan)
  • Die Emulsion ist zur Vor- und Nachreinigung der Rohre und zur Reinigung des Expanderkopfs verwendbar und kann mit geeigneten Additiven zu Spaltwasser und öligem Abfall gespaltet werden
  • Das Spaltwasser kann bis zu einem gewissen Grad zum Ansatz der Emulsion wiederverwendet werden

WEDOLiT FN 1170-225

Hochleistungs Umformöl

WEDOLiT FN 1170-225 ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher, chlorhaltiger Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Stahl geeignet ist. Das Produkt bietet ebenfalls eine exzellente Performance bei Feinschneidoperationen. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise durch Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lastkrafttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittehaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden

WEDOLiT FN 1450-850

Vollsynthetisches Umformöl

WEDOLiT FN 1450-850 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Aluminium, Kupfer und Messing geeignet. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise mittels Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lastkrafttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeug-standzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittehaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden
  • Das Produkt verdunstet bei T > 300°C rückstandsfrei und hinterlässt dabei keine Flecken oder Verkokungsrückstände. Behandelte Teile müssen vor einem eventuellen Weichglühen daher nicht entfettet werden

WEDOLiT FN 4455-25

Umform- und Stanzöl

WEDOLiT FN 4455-25 ist ein niedrigviskoser, Umformschmierstoff für mittlere bis schwere Umformaufgaben von Stahl und Nichteisenmetallen. Eine Kombination von EP-Additiven (Extreme-Pressure-Additive) und Inhibitoren bietet eine hervorragende Leistung für Präzisionsschneidoperationen von Stahl. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lastkrafttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittehaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden

WEDOLiT FN 6870-440

Hochleistungs-Umformöl

WEDOLiT FN 6870-440 ist ein nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Kaltumformprozesse wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen, Gewindeformen oder Stanzen von Stahl, Edelstahl und Aluminium geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Tauchen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lastkrafttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann leicht mit lösungsmittehaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden

WEDOLiT FW 7650

Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

WEDOLiT FW 7650 eignet sich zur Herstellung von Stahlrohren auf Rohrschweißmaschinen. In einer Konzentration von 4 - 6 % leistet es eine ausreichende Wirkung für die Schmierung der Umformrollen, die Sauberkeit der Rollen und der Werkstücke sowie für den Korrosionsschutz der Maschine und der bearbeiteten Rohre

  • Durch die Temperaturstabilität kann das Produkt auch in der Wasserkühlstrecke für die Schweißnaht verwendet werden
  • Die gesamte Rohrschweißmaschine kann so mit einem geschlossenen Kühlschmiersystem ohne Fremdwasserzulauf gefahren werden
  • Das Produkt hat keine emulgierende Wirkung auf Mineralöle und Maschinenschmierstoffe. Hierdurch ist die Verwendung eines Rostschutzöles möglich (z.B. am Türkenkopf der Rohrschweißmaschinen bei der Herstellung von Profilrohren)
  • Gut filtrier- und zentrifugierbar, ohne Verlust von Wirkstoffen
  • Leicht mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Reinigern entfernbar
  • Beim Glühen unter Schutzgas entstehen blanke Oberflächen

WEDOLiT FW 9114

Wassermischbare Ziehpaste

WEDOLiT FW 9114 ist ein, wassermischbarer Umformschmierstoff der auf natürlichen biologisch abbaubaren Rohstoffen basiert und universell als Umformmittel von Stahl einsetzbar ist.

Die Einsatzkonzentration richtet sich nach dem Schwierigkeitsgrad der Umformung und ist im praktischen Betriebsversuch zu ermitteln, wobei sich Konzentrationen von 10 - 30% bewährt haben.

  • Kann auch als Konzentrat eingesetzt werden
  • Zeigt eine gute Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Besitzt ein stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert Reibung und Verschleiß
  • Trägt zur Erhöhung der Werkzeuglebensdauer bei
  • Sehr gute Materialverträglichkeit
  • Bauteile können leicht mit lösemittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfettet werden

WEDOLiT N 22-NV

Wasch- und Umformöl

WEDOLiT N 22 NV ist ein thixotropes, nichtwasserlösliches Waschöl zur Reinigung von Blechplatinen und Coils. Die Anwendung erfolgt in hierfür konzipierten Waschmaschinen bei Raumtemperatur. Eine Erhöhung der Temperatur bis auf ca. 60°C unterstützt die Waschwirkung. Der nach dem Waschvorgang verbleibende Ölfilm bietet für mittelschwere Umformungen ausreichende Verformungseigenschaften, sowohl für die spanlose Kaltumformung verzinkter Bleche, als auch für unbeschichtete St-Stähle und Aluminium.

Freigegeben unter VW-Material-Nr. 29.4186 und der Mercedes Benz Nr. 34/95-10576 VWT.

  • Ist nach entsprechenden Prüfungen und unseren Erfahrungen mit den in der Automobilindustrie üblichen kathodischen Tauchlacken (KTL) und Klebern verträglich
  • Wirkt zusätzlich als Korrosionsschutzmittel. Eine Nachkonservierung von gezogenen Blechen ist nicht notwendig
  • Der nach dem Ziehen am Teil verbleibende Film ist alterungsstabil
  • Kann auch nach längerer Lagerung der Teile leicht mit organischen Lösungsmitteln oder wasserlöslichen, alkalischen Industriereinigern entfernt werden
  • Nach der Entfettung ist eine einwandfreie Phosphatierung möglich

WEDOLiT FN 1430-115

Vollsynthetisches Umformöl

WEDOLiT FN 1430-115 ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Buntmetallen geeignet ist. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise durch Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lastkrafttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittehaltigen oder alkalischen Reinigern entfern werden
  • Das Produkt verdunstet bei T > 300°C rückstandsfrei und hinterlässt dabei keine Flecken oder Verkokungsrückstände. Behandelte Teile müssen vor einem eventuellen Weichglühen daher nicht entfettet werden

TRIM® SC617

Teilsynthetischer Hochleistungskühlschmierstoff

TRIM SC617 ist ein teilsynthetisches Kühlschmierstoffkonzentrat, das als universeller Mehrmetall-Kühlschmierstoff für die allgemeine Bearbeitung von Eisen- und Nichteisenwerkstoffen entwickelt wurde. TRIM SC617 verwendet ein bewährtes EP-Additivpaket zur Reduzierung der Aufbauschneidenbildung, zur Verbesserung der Standzeit und verfügt über hervorragende Benetzungs- und Kühleigenschaften für beste Dreh-, Fräs- und Schleifergebnisse. Es verfügt auch über eine ausreichende Schmierung für die meisten "Down-the-hole"-Operationen auf Bearbeitungszentren.

  • Ein sehr vielseitiges Produkt, das bei einer Vielzahl von Anwendungen wie Schleifen, Sägen, Fräsen, Drehen, Bohren und Gewindeschneiden gut geeignet ist
  • Extrem gutes Produkt zum Bearbeiten und Schleifen von Gusseisen, Stahl und Edelstahl
  • Geringe Schaumbildung ermöglicht den Einsatz in Anwendungen zur Werkzeugbearbeitung
  • Sehr feine Emulsion reduziert Ausschleppung für niedrige Gesamtbetriebskosten
  • Schnelle Benetzung, um die Flüssigkeit an den Schnittpunkt zu bringen und das Werkstück und die Späne vollständig zu beschichten, um einen hervorragenden Korrosionsschutz zu erzielen
  • Extrem hartwassertolerant
  • Exzellente Fremdölabscheidung und eine hoch biostabile Formulierung sorgen für eine sehr lange Standzeit

WEDOLiT AS 6015

Korrosionsschutz

WEDOLIT AS 6015 ist ein VOC-freies, filmbildendes Dünnschicht-Korrosionsschutzmittel für Stahl und verzinkte oder chromatierte Oberflächen. Es ist für den temporären Korrosionsschutz bei überdachter Lagerung eingestellt. Kommt im Tauchbad bei Raumtemperatur, durch Sprühen, Fluten oder mit Walzen aufgebracht zum Einsatz. Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV).

  • Bildet einen feinen, flexiblen, kaum sichtbaren und fast trockenen, alterungsstabilen Schutzfilm, ohne Verharzen oder Verkleben
  • Das Produkt ist wasserverdrängend (Dewatering-Effekt) und entfernt verbliebene Wasserreste der Bearbeitungsflüssigkeiten von den Teile-Oberflächen. Die Gefahr einer Unterrostung wird so beseitigt
  • Der Film entwickelt seinen vollen Korrosionsschutz erst nach einer Lagerung von ca. 48 Stunden des behandelten Materials. Bevor die Teile beispielsweise in Kisten mit Ölpapier oder Folien verpackt werden, sollte daher eine entsprechende Lagerzeit eingehalten werden
  • Der Film lässt sich auch nach längerer Lagerung des Materials problemlos mit Kaltreinigern oder wasserlöslichen Industriereinigern entfernen

TRIM® TC 256

Alkalisierer

TRIM TC 256 besteht aus verschiedenen Komponenten, die sehr effektiv zur Aufrechterhaltung des pH-Werts und zur Bildung einer Reservealkalinität in Kühlschmierstoffen beitragen. Die Kontrolle des pH-Werts innerhalb des Auslegungsbereichs des Kühlschmierstoffs und die Aufrechterhaltung eines entsprechenden Niveaus der Reservealkalinität sind Schlüsselelemente für die Verlängerung der Standzeit, des Korrosionsschutzes in der Flüssigkeits- und Dampfphase sowie der Stabilität der Emulsion.

  • Einstellung des pH-Werts
  • Aufbau einer Reservealkalinität
  • Verlängerung der Standzeit
  • Korrosionsschutz in der Flüssigkeits- und Dampfphase

WEDOLiT™ FN 1872-50

Reaktives Ziehöl

WEDOLiT FN 1872-50 ist ein nicht-wasserlösliches, reaktives Ziehmittel auf Basis spezieller Phosphorsäureester, das eine Eisenphosphatschicht auf Eisen und Stahlbauteilen ausbildet. Das Produkt enthält keine Zusätze wie Chlor, Schwefel oder Nitrit.

  • Das Produkt wird im Tauchverfahren für die Behandlung von Rohren eingesetzt. Die Badtemperatur TBad sollte dabei 60°C ± 5°C betragen
  • Nach 10 - 15 Minuten sollte sich auf der Rohroberfläche eine ausreichende Schicht gebildet haben (Rückstände von Kalk- oder Kohlenstoffablagerungen sind vorher zu beseitigen)
  • Zur Ausbildung gleichmäßiger Phosphatschichten auf der Rohroberfläche ist es wichtig, den Wassergehalt im Produkt auf einem Wert von 1 - 1.7% zu halten
  • Gleichzeitig werden die Rohre vorübergehend vor Korrosion geschützt
  • Die Reinigung der Rohre nach dem Ziehen kann mit alkalischen Reinigern, Lösemittel oder durch Blankglühen erfolgen

WEDOLiT FW 6550-165

Stanz- und Umformmedium

WEDOLIT FW 6550-165 ist ein synthetisches, mineralöl- und chlorfreies, hochlegiertes Stanz- und Umformmedium. Die enthaltenen EP-Additive gewährleisten einen druckbeständigen Schmierfilm, selbst bei schwierigen Bearbeitungsvorgängen.

  • Geeignet für Tiefzieh-, Extrusions-, Stanz- und Schneidprozesse nicht nur auf Stählen, sondern auch auf rostfreien Stählen
  • Durch Pinseln oder mit Filzrollen aufgebracht und ist mit Wasser abwaschbar
  • Enthält keine unlöslichen Pigmente wie Graphit oder Molybdändisulfid

TRIM® C276

Vollsynthetischer Kühlschmierstoff

TRIM<sup>®</sup> C276

TRIM C276 ist ein vollsynthetischer Kühlschmierstoff, der die Anforderungen der modernsten und herausfordernsten Fertigungsverfahren erfüllt. C276 basiert auf der aktuellsten Formulierung vollsynthetischer Kühlschmierstoffe und einem speziellen Syntheseöl,um ein vielseitig einsetzbares Produkt zu bieten, das sauber in der Anwendung ist, eine hohe Standzeit aufweist sowie maschinen- und bedienerfreundlich ist. Dieses Produkt eignet sich gut zum spitzenlosen Schleifen und zum Rundschleifen sowie zum Hochgeschwindigkeitsdrehen und zum Imlochbohren an Vertikal- und Horizontal-Bearbeitungszentren.

  • Sehr geringe Schaum- und Nebelbildung
  • Bietet eine hervorragende Korrosionsinhibierung für alle gängigen Eisenlegierungen
  • Hält Ihre Maschinen sauber und hinterlässt einen dünnen Film, der die blanken Metallteile Ihrer Werkzeugmaschinen schützt. Dieser Film lässt sich leicht mit einer Kühlschmierstofflösung abwaschen, um die Maschinenreinigung zu vereinfachen.
  • Hervorragende Schmierfähigkeit bei extremem Druck für viele Schleif-, Bohr- und Gewindeschneidoperationen
  • Extrem geringer Verschleiß bei sehr geringen Gesamtbetriebskosten
  • Außergewöhnlich hohe Sumpfstandzeit und sehr gute Abweisung von Fremdöl
  • Geringe Geruchsentwicklung bei Erstbefüllung, die nach ein bis zwei Tagen verschwindet
  • Minimiert die Bildung klebriger Rückstände

TRIM® MicroSol™ 456

Schaumarmer, semisynthetischer Kühlschmierstoff für Eisenmetalle

Der schaumarme, semisynthetische Mikroemulsions-Kühlschmierstoff TRIM MicroSol 456 wurde für die hochvolumige Gusseisen-, Eisen- und einige Aluminium- und Nichteisenmetallbearbeitung optimiert. MicroSol 456 verhindert das Auswaschen von elementarem Eisen und verhindert die Schlackebildung und Oxidation von Eisen-Feinkörnern.

Das maschinenfreundliche MicroSol 456 bietet eine längere Sumpfstandzeit und eine hervorragende und kosteneffiziente Kühlleistung. Verbessern Sie Ihr Gesamtergebnis - mit MicroSol 456.

  • Geringe Schaumbildung für moderne, anspruchsvolle Hochdruckanwendungen mit hohem Produktionsvolumen
  • Auch zur Bearbeitung einiger Aluminiumlegierungen und Nichteisenmetalle
  • Bietet eine hervorragende Korrosionsinhibierung auf Gusseisen und beseitigt Probleme durch heiße Späne und Schlackebildung
  • Hält die Maschinen sehr sauber und hinterlässt einen dünnen Film, um die Reinigung zu vereinfachen und den Wartungsaufwand zu reduzieren.
  • Erfordert keine spezielle Entsorgung oder Recycling

TRIM® E905

Emulsion mit hoher Schmierfähigkeit und Extemdruck-Beständigkeit

TRIM E905 ist ein hochwertiges Universalprodukt mit hoher Schmierfähigkeit, das eine nur minimale Pflege erfordert, sogar in den anspruchsvollsten Fluidmanagementsystemen. TRIM E905 findet breite Anwendung bei der Zerspanung und beim Schleifen einer breiten Palette von Materialien. Mit einem hohen Maß an Schmierfähigkeit bewältigt dieses Produkt schwere Zerspanungs- und Schleifarbeiten. Die stabile und zuverlässige Leistung von TRIM E905 macht es zur ersten Wahl für die Herstellung von Bauteilen mit konstant hoher Qualität.

  • Ein sehr universell einsetzbares Produkt, das gut in einer Vielzahl von Anwendungen funktioniert
  • Bewährte Extremdruck (EP)-Additive kontrollieren die Aufbauschneidenbildung bei schweren Zerspanungsarbeiten
  • Extrem hartwassertolerant
  • Sehr geringe Schaumbildung auch bei hohen Drücken
  • Extrem feinlösliche Ölemulsion reduziert den Austrag für geringe Gesamtbetriebskosten
  • Schnelle Benetzung, um die Flüssigkeit zur Bearbeitungsstelle zu bringen und das Werkstück und Späne für überlegenen Korrosionsschutz vollständig zu beschichten
  • Schützt Maschinen- und Werkzeugoberflächen und verhindert dabei auch klebrige Ablagerungen auf Fertigungsstraßen, Spannfuttern und Werkzeugen
  • Leicht zu recyceln oder zu entsorgen ohne spezielle Handhabung oder Ausrüstung

WEDOLiT AN 7121

Lanolin-Protection-Fluid 100°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AN 7121 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, welches eine leicht fettige Schicht ausbildet. Die erzeugte Schutzschicht besteht aus natürlichen Rostschutzadditiven, die einen spezifischen Geruch aufweisen. Es ist für eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung geeignet. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Vor dem Einsatz des Produktes wird eine gründliche Homogenisierung empfohlen.

Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • VCI-Folien geeignet
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Hervorragend geeignet für überdachte Lagerung
  • Schutz vor atmosphärischen Verunreinigungen, wie gelösten Gasen, die nicht durch den Schutzfilm diffundieren können (Wasserdampfpermeabilität)

WEDOLiT AW 5040

Wasserlösliches, vollsynthetisches Passivierungsmittel

WEDOLiT AW 5040 ist ein wasserlösliches Passiervierungsmittel für Stahl. Das Produkt enthält keine Öl- oder Fettsubstanzen und ist frei von Natriumnitrit. Zudem ist es mit einem Kupfer- und Messing-Inhibitor ausgestattet (zum Schutz von Armaturen etc.).

  • Nahezu schaumfrei und damit auch auf hochtourig laufenden Anlagen geeignet
  • Der Schutzfilm bleibt dabei wasserlöslich
  • Gute Hautverträglichkeit

WEDOLiT FN 6160-90

Hochleistungs-Umformöl

WEDOLiT FN 6160-90 ist ein nichtwasserlöslicher, chlorhaltiger Schmierstoff, der für das Tiefziehen und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Drahtziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl und Edelstahl geeignet ist. Das Produkt wird unverdünnt durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FN 8830

Spezial-Umformöl

WEDOLiT FN 8830 ist ein chlorfreier, pastöser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für Kaltumformprozesse wie z.B. das Pilgern von hochlegierten Stählen geeignet ist. Das Produkt wird vorzugsweise als Außenschmiermittel mit Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Die ausgezeichneten EP-Eigenschaften verbunden mit einem sehr guten Haftvermögen ermöglichen hohe Umformgrade
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Die enthaltenen Pigmente verbleiben nach dem Glühen auf der Oberfläche und müssen vor einer Weiterbearbeitung, z.B. durch Beizen mit Salz- oder Salpetersäure, entfernt werden

WEDOLiT AE 1030

High-Performance-Ester-Fluid

WEDOLiT AE 1030 ist ein auf der neusten Ester-Technologie basierendes Dewatering-Fluid, das mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen, Wasser und Emulsionen schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst komplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur eingesetzt.

AE 1030 unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31. BimSchV) oder der schweizerischen Verordnung über die Lenkungsabgabe flüchtiger organischer Verbindungen (VOCV)..

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten (wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe) zuverlässig von der Metalloberfläche entfernt
  • Wässrige Medien die ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Bildung einer klaren Phasengrenze zwischen Wasser und Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

WEDOLiT AE 4313

High-Performance-Ester-Fluid

WEDOLiT AE 4313 ist ein auf der neusten Ester-Technologie basierendes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das einen kurzen Überseetransport behandelter Bauteile ermöglicht. Es kann durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden.

Es erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Bietet geeigneten Schutz für Überseetransporte
  • Keine negative Kennzeichnung
  • VCI-Folien geeignet
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar

WEDOLiT AN 6111

High-Protection-DW-Fluid 100°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AN 6111 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

WEDOLiT AN 7210

High-Protection-DW-Fluid 130°C Flammpunkt
(Aromaten ≤2%)

WEDOLiT AN 7210 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Geeignet für Überseetransporte
  • Hervorragende Verträglichkeit mit VCI-Folien
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

WEDOLiT AN 9921-100

High-Protection-Calibration-Fluid 100°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AN 9921-100 ist ein modern formuliertes Langzeit-Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es ist für eine lange Schutzdauer bei überdachter Lagerung geeignet. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden. Durch den erhöhten Ölanteil kann es auch als Richtöl verwendet werden.

Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BimSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Kann als Richtöl oder für leichte Umformprozesse eingesetzt werden, nachdem das Lösungsmittel verdampft ist
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Ausgezeichnete Badstandzeit
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

WEDOLiT AS 2111

Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLIT AS 2111 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Geeignet für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

WEDOLiT AS 2111-CM

Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AS 2111-CM ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle. Es bietet Schutz für einen kurzzeitigen Überseetransport. Die niedrige Viskosität ermöglicht Anwendungen als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern. Es kann auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden.

  • Geeignet für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

WEDOLiT CN 6850-26

Hochleistungsschneidöl

WEDOLiT CN 6850-26 ist ein mittelviskoses Universalschneidöl zur Zerspanung von Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium und Buntmetallen. Aufwändige Arbeiten wie getrennte Fertigungslinien bei Gemischtbearbeitung und sofortiges Waschen der Werkstücke aus Buntmetall entfallen. Das Produkt wird unverdünnt durch Sprühen, Tauchen, Pinseln oder mit Filzrollen aufgebracht.

  • Hochleistungsprodukt, das zu exzellenten Oberflächen führt und zum Erreichen der Maßhaltigkeit beiträgt
  • Deutlich reduzierte Ölnebelbildung, verdampfungsarm
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Sehr gute Spüleigenschaft, die eine optimale Entfernung von Spänen und Werkzeugabrieb gewährleistet
  • Kann einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Kann durch Variation des Grundöles bei gleichbleibendem Additiv-Gehalt mit niedriger oder höherer Viskosität hergestellt werden

WEDOLiT CS 8208

Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

WEDOLiT CS 8208 kann als Ultraschallkopplungsmedium sowie bei der Herstellung von geschweißten Stahlrohren eingesetzt werden. In einer 5 - 10%igen Konzentration erfüllt es die gestellten Anforderungen hinsichtlich Schmierwirkung (Umformrollen) und Sauberkeit (Rollen und Rohre) sowie hinsichtlich des Korrosionsschutzes (Maschine und Rohre). Das Produkt ist nicht zur Bearbeitung von Werkstücken aus Zink, Aluminium oder deren Legierungen geeignet.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine gute Hautverträglichkeit auf
  • Aufgrund seiner thermischen Stabilität kann das Produkt nahezu in der gesamten Prozesskette bei der Herstellung geschweißter Rohre eingesetzt werden (Formen, Schweißen, Kalibrieren, Sägen)

WEDOLiT FN 1190-2300

Hochleistungs-Umformöl

WEDOLiT FN 1190-2300 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher, chlorhaltiger Schmierstoff, der für den Rohrzug und weitere Kaltumformprozesse von Edelstahl geeignet ist. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise mit Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Löst sich leicht in Chlorkohlenwasserstoffen

WEDOLiT FN 1571-2800

Vollsynthetisches Umformöl

WEDOLiT FN 1571-2800 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und weitere Kaltumformprozesse von Aluminium und Buntmetallen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Das Produkt verdunstet bei T > 300°C rückstandsfrei und hinterlässt dabei keine Flecken oder Verkokungsrückstände. Behandelte Teile müssen vor einem eventuellen Weichglühen daher nicht entfettet werden

WEDOLiT FN 2451-850

Vollsynthetisches Umformöl

WEDOLiT FN 2451-850 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl, Edelstählen und Aluminium geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FN 2551-1800

Vollsynthetisches Umformöl

WEDOLiT FN 2551-1800 ist ein hochviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stahl, Edelstählen und Aluminium geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FN 4170-35

Umform- und Stanzöl

WEDOLiT FN 4170-35 ist ein niedrigviskoser, chlorhaltiger Umformschmierstoff für schwerste Umformaufgaben von Stahl und Edelstahl. Eine Kombination von EP (Extreme Pressure)-Additiven und Inhibitoren bietet eine hervorragende Leistung für Präzisionsumformoperationen von Stahl. Das unverdünnte Produkt wird üblicherweise durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FN 6870-38

Hochleistungs-Umformöl

WEDOLiT FN 6870-38 ist ein nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Drahtzug und weitere Kaltumformprozesse, wie z.B. Tiefziehen, Kaltfließpressen oder Gewindeformen von Stählen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Tauchen, Sprühen, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FN 8850-90

Ziehöl

WEDOLiT FN 8850-90 ist ein mittelviskoser, nichtwasserlöslicher Schmierstoff, der für den Rohrzug und für weitere Kaltumformprozesse von Stahl geeignet ist. Das Produkt wirkt gleichzeitig als Korrosionsschutz, so dass eine Nachbehandlung für eine kurze Zwischenlagerung nicht notwendig ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt mittels Sprühen, Pinseln oder Filzrollen aufgebracht.

  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Hervorragende Benetzung und Filmbildung ohne Verkleben
  • Stabiles Kaltstartverhalten, verhindert den Stick-Slip Effekt sowie Rattern
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Kann leicht mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FS-4710

Verdunstendes Umformöl

WEDOLiT FS 4710 ist ein niedrigviskoser, lösungsmittelbasierter Schmierstoff, der für Stanz- und Biegearbeiten von Stahl, Aluminium und Buntmetallen geeignet ist. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Sehr gute Spreitwirkung, die zu einer optimalen und gleichmäßigen Benetzung der Metalloberfläche führt
  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Bei feiner Verteilung verdunstet das Produkt bereits nach kurzer Zeit fast rückstandsfrei, so dass eine zusätzliche Reinigung der Werkstücke entfällt. Ansonsten kann das Produkt einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FS-6311

Verdunstendes Umformöl

WEDOLiT FS 6311 ist ein niedrigviskoser, lösungsmittelbasierter Schmierstoff, der für Stanz- und Biegearbeiten von Stahl, Aluminium und Buntmetallen geeignet ist und insbesondere beim Gewindewalzen in Aluminium eine ausgezeichnete Leistung zeigt. Das Produkt wird üblicherweise unverdünnt durch Sprühen, Fluten, Pinseln oder mittels Filzrollen aufgebracht.

  • Sehr gute Spreitwirkung, die zu einer optimalen und gleichmäßigen Benetzung der Metalloberfläche führt
  • Stabiles Lasttragevermögen und homogene Gleiteigenschaften
  • Reduziert zuverlässig Reibung und Verschleiß und trägt damit zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Führt zu sauberen Oberflächen und trägt zum Erreichen der Maßhaltigkeit bei
  • Bei feiner Verteilung verdunstet das Produkt bereits nach kurzer Zeit fast rückstandsfrei, so dass eine zusätzliche Reinigung der Werkstücke entfällt. Ansonsten kann das Produkt einfach mit lösungsmittelhaltigen oder alkalischen Reinigern entfernt werden

WEDOLiT FW 1960

Ziehseife

WEDOLiT FW 1960 ist eine wasserlösliche, alkalische Ziehseife für schwere Umformaufgaben im Bereich Rohrzug von Stahlrohren. Das Produkt wird üblicherweise als Tauchbad eingesetzt (Badtemperatur meist 75 – 90°C).

  • Das Produkt ist so eingestellt, dass es mit einer Zinkphosphatschicht, die als Schmiermittelträger dient, zu Zinkseife reagiert. Die Zinkphosphatschicht sollte eine Dicke von mindestens 4 μm (bei schweren Umformaufgaben bis zu 10 μm) aufweisen
  • Kann beim Rohrzug in sehr geringen Konzentrationen von 5 – 10% eingesetzt werden. Die besten Ergebnisse werden im wasserfreien Zustand nach dem Trocknen erzielt
  • Ermöglicht (in Kombination mit der Zinkphosphatschicht) sehr hohe Umformgrade und Ziehgeschwindigkeiten von bis zu 100 m/min (Stahlrohre bei niedrigem Umformgrad)

WEDOLIT K 856

Dewatering-Fluid 100°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT K-856 ist ein Dewatering-Fluid mit leichtem, temporärem Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

Erfüllt sämtliche Anforderungen der Altautorichtlinie 2000/53/EG. Es unterliegt nicht der deutschen Lösemittelverordnung (VOC-Richtlinie, 31.BImSchV) sowie der Schweizer Verordnung über die Lenkungsabgabe auf flüchtige organische Verbindungen (VOCV Schweiz).

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Behandlungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

WEDOLiT AS 1211 (K 722)

Dewatering-Fluid 40°C Flammpunkt
(Aromaten ˃2%)

WEDOLiT AS 1211 ist ein Dewatering-Fluid mit Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

Das Produkt ist unter dem Namen K-722 von der Mercedes-Benz Group AG (formerly Daimler AG) (QSO 040212) freigegeben.

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

WEDOLiT AS 2241-1

High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AS 2241-1 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

WEDOLiT AS 2241-3

High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AS 2241-3 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Gering

WEDOLIiT AS 4116-3

High-Protection-DW-Fluid 60°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AS 4116-3 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Sehr gering

WEDOLiT AW 8321(K 110)

Wassermischbares High-Performance-Fluid

WEDOLiT AW 8321 wurde als universell einsetzbares Produkt für die Teilereinigung und den Korrosionsschutz entwickelt. Das mineralölhaltige Produkt ist nicht nur für Stahl, sondern auch für Nichteisen-Metalle geeignet und basiert auf der neuesten Technologie, welche eine Amin-, Bor- und FAD-Freiheit ermöglicht.

  • Bildet unabhängig von der Einsatzkonzentration eine stabile Emulsion. Diese ist elektrolyt- und temperaturstabil, was den Einsatz in beheizten Bädern ermöglicht (empfohlene Einsatztemperatur 60 - 80°C)
  • Das Produkt ist selbst bei hohen Temperaturen gegenüber chemischen Verunreinigungen, wie z.B. Natriumsulfonaten oder -phosphaten, beständig
  • Kann einfach mit organischen Lösemitteln oder alkalischen Reinigern entfernt werden
  • Für den Korrosionsschutz ist es wichtig, dass die Teile vor dem Verpacken komplett abgetrocknet sind. Je nach Einsatzkonzentration bildet sich auf der Oberfläche ein leicht bis gut feststellbarer Schutzfilm aus
  • Hervorragend verträglich mit VCI-Folien
  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit (auch bei höheren Einsatzkonzentrationen)

TRIM® HyperSol™ 888NXT

neo-synthetischer Präzisionskühlschmierstoff für die Metallbearbeitung in anspruchsvollen Industrien

TRIM<sup>®</sup> HyperSol™ 888NXT

Das ultimative Multitalent
Durch seine neo-synthetische Technologie erreicht HyperSol 888NXT eine beeindruckende Anwendungsvielfalt auf höchstem Niveau. Es bietet nicht nur exzellente Leistungen beim Einsatz auf aerospace-typischen Spezialwerkstoffen wie Titan und Legierungen mit hohem Nickelgehalt, Edelstahl und Inconel® – es hat auch eine hervorragende Schmierleistung bei der Zerspanung von weichen Aluminiumlegierungen. HyperSol 888NXT zeichnet sich durch geringe Schaumbildung, einen milden Geruch und eine lange Nutzungsdauer aus und erfüllt strengste Umweltschutzauflagen. Dadurch und mit seiner Vielseitigkeit setzt HyperSol 888NXT auch in der Medizin-, Öl- und Gasindustrie neue Maßstäbe im Markt.
Bringen Sie Ihre Produktion mit dem revolutionären TRIM HyperSol™ 888NXT auf neue Höhen!

  • außergewöhnliche Leistungsfähigkeit bei schwer zerspanbaren Materialien für die Luft- und Raumfahrtindustrie
  • ausgezeichnete Schmierleistung bei Verwendung auf weichen Aluminiumlegierungen
  • hohe Standzeiten
  • sicherste, umweltfreundlichste Inhaltsstoffe
  • hohe Wertschöpfung durch lange Lebensdauer
  • weniger Ausschleppung, geringe Schaumbildung und milder Geruch

WEDOLiT AS 2241

High-Protection-DW-Fluid 40°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AS 2241 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

WEDOLiT CW 8906

Wassermischbarer, esterbasierter Kühlschmierstoff

WEDOLiT CW 8906 ist einsetzbar beim Schleifen sowie bei leichten bis schweren Zerspanungsoperationen von Stahl, Edelstahl, Aluminium und Titan.

  • Verfügt über eine hohe Kühl- und Spülwirkung mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Trägt zu hohen Werkzeugstandzeiten bei
  • Zeigt eine sehr gute Einsatzstabilität
  • Nahezu schaumfrei
  • Weist eine sehr gute Hautverträglichkeit auf

WEDOLIT AS 4143

Dewatering-Fluid 60°C Flammpunkt
(Aromaten ≤ 2%)

WEDOLiT AS 4143 ist ein Dewatering-Fluid mit Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet.

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Bearbeitungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen dem Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keinen

WEDOLiT FW 7661

Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

WEDOLiT FW 7661 eignet sich zur Herstellung von geschweißten Stahlrohren. Es erfüllt die Anforderungen an Schmierung und Sauberkeit der Rohre und Rollen sowie den Korrosionsschutz der Rohre und des Systems in einer Konzentration von 3 - 5%.

  • Aufgrund seiner thermischen Stabilität kann das Produkt in der gesamten Produktionslinie eingesetzt werden (Formen, Schweißen, Kalibrieren, Sägen).
  • Das Produkt hat keine emulgierende Wirkung auf Mineralöle und Maschinenschmierstoffe. Hierdurch ist die Verwendung eines Rostschutzöles möglich
  • Kann ohne Wirkstoffverlust zentrifugiert werden
  • Mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Industriereinigern entfernbar

TRIM® MicroSol 530

Teilsynthetischer Kühlschmierstoff mit hoher Schmierwirkung

TRIM MicroSol 530 ist ein umweltfreundlicher, teilsynthetischer Mikroemulsions-Kühlschmierstoff, der speziell für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen entwickelt wurde. Dank neuester Technologien bietet er eine lange Standzeit und einen ausgezeichneten Schutz für empfindliche Legierungen. Die ausgezeichneten Schmiereigenschaften von MicroSol 530 ermöglichen Oberflächengüten auf Aluminiumkomponenten, wie sie normalerweise nur mit Emulsionen mit sehr hohem Ölgehalt erzielt werden. Im Gegensatz zu diesen Emulsionen arbeitet MicroSol 530 sehr sauber und verhindert Ablagerungen und Rückstände an Werkzeugmaschinen. Außerdem wird der Schmierstoffverbrauch reduziert.

  • Additivpaket bietet ausgezeichnete Leistung bei der Aluminiumbearbeitung.
  • Ausgezeichnete Wahl für die Bearbeitung von Rädern aus Aluminiumlegierungen.
  • Optimierte Kombination von Kühl- und Schmierwirkung für die Titan-, Aluminium-, Stahl-, Edelstahl- und Inconel®-Bearbeitung.
  • Schützt und verhindert Korrosion auf empfindlichen Legierungen, einschließlich Materialien der Luft- und Raumfahrt und der Atomindustrie.
  • Bewirkt eine deutliche Verlängerung der Nutzungsdauer, ohne dass Biozide oder Fungizide zugegeben werden müssen.
  • Geringe Schaumbildung – ideal für anspruchsvolle, moderne Anwendungen bei hohem Schmierstoffdruck und -volumenstrom.
  • Ausgezeichnete Alternative zu konventionellen Emulsionen für Aluminiumlegierungen.
  • Bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz auf allen Nichteisen- und eisenhaltigen Metallen.
  • Hält Maschinen und Werkstücke besonders sauber, wodurch die Bearbeitungszeit verkürzt und die Austragung des Kühlschmierstoffs reduziert wird.

WEDOLIT AS 4116-2

High-Protection-DW-Fluid 60°C Flammpunkt

WEDOLiT AS 4116-2 ist ein modern formuliertes Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, das eine lange Schutzdauer bei Hallenlagerung bietet. Die niedrige Viskosität ermöglicht eine Anwendung als Tauchbad, z.B. zur Behandlung von Hohlkörpern, wobei das Produkt auch durch Sprühen, Fluten oder mittels Rollen aufgebracht werden kann.

  • Ideal für Überseetransporte
  • VCI-Folien geeignet: Der volle Korrosionsschutz ist erst im lösungsmittelfreien Film gegeben, daher muss besonders vor einem Verpacken in Kisten mit Folie eine geringe Lagerzeit bis zum Verdunsten des Lösungsmittels eingehalten werden
  • Stabil gegen saure und alkalische Verunreinigungen
  • Gute Materialverträglichkeit
  • Wasserverdrängend mit sehr gutem Benetzungsverhalten
  • Problemlos mit organischen Lösungsmitteln (Kaltreinigern) oder wassermischbaren alkalischen Industriereinigern entfernbar
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Extrem gering

WEDOLiT AS 1012

Dewatering-Fluid 40°C Flammpunkt

WEDOLiT AS 1012 ist ein Dewatering-Fluid mit leichtem temporärem Korrosionsschutz, welches mithilfe von oberflächenaktiven Substanzen Wasser sowie Emulsionen extrem schnell von der Metalloberfläche verdrängt. Damit können selbst hochkomplexe Geometrien schnell und effizient entwässert werden. Es wird vorwiegend als Tauchbad bei Raumtemperatur angewendet

  • Durch seine stark wasserverdrängende Wirkung werden Spülwasserreste bzw. wasserhaltige Behandlungsflüssigkeiten wie Emulsionen oder synthetische Kühlschmierstoffe von der Metalloberfläche entfernt
  • Nach Verdunsten des Lösungsmittels verbleibt an der Oberfläche ein dünner, nicht klebender Schutzfilm, der dem Material einen Korrosionsschutz für kurzzeitige Zwischenlagerung verleiht
  • Wasser/Emulsionen, welche ins Bad gelangen, setzen sich nach kurzer Beruhigungszeit am Behälterboden ab und können abgelassen werden
  • Entstehung einer klaren Phasengrenze zwischen Wasser und dem Produkt, ohne dass eine Emulsionsphase entsteht
  • Aufgrund der extremen wasserverdrängenden Eigenschaft ist dieses Produkt ideal für Werkstücke, welche zusätzlich mit VCI-Folie verpackt werden
  • Hervorragende Badstandzeit
  • Additiv-Verlust durch Wasserkontakt: Keiner

WEDOLiT FW 7651

Wassermischbarer, vollsynthetischer Kühlschmierstoff

WEDOLiT FW 7651 eignet sich zur Herstellung von Stahlrohren auf Rohrschweißmaschinen. In einer Konzentration von 4 - 6 % bietet es eine ausreichende Wirkung für die Schmierung der Umformrollen, die Sauberkeit der Rollen und der Werkstücke sowie für den Korrosionsschutz der Maschine und der bearbeiteten Rohre.

  • Durch seine Temperaturstabilität kann das Produkt auch in der Wasserkühlstrecke für die Schweißnaht verwendet werden. Die gesamte Rohrschweißmaschine kann so mit einem geschlossenen Kühlschmiersystem ohne Fremdwasserzulauf gefahren werden
  • Das Produkt hat keine emulgierende Wirkung auf Mineralöle und Maschinenschmierstoffe. Hierdurch ist die Verwendung eines Rostschutzöles möglich (z.B. am Türkenkopf der Rohrschweißmaschinen bei der Herstellung von Profilrohren)
  • Gut filtrier- und zentrifugierbar, ohne Verlust von Wirkstoffen
  • Leicht mit organischen Lösungsmitteln oder alkalischen Reinigern entfernbar
  • Beim Glühen unter Schutzgas entstehen blanke Oberflächen


  • Empfohlene Einsatzkonzentration
  • Rohrschweißanlage:  ab 4 - 6%